BETTING GAME 7 SENATOREN RANGERS SENATOREN UND RANGERS LOCK HORNS IM SPIEL SIEVEN SHOWDOWN

Die New York Rangers entkamen in einem Ausscheidungsspiel am vergangenen Montagabend in Kanada. Jetzt spielen sie ein anderes Ausscheidungsspiel auf Haupteis im Madison Quadrat-Garten.

East Quarters, Spiel 7: Ottawa Senatoren @ New York Rangers – Donnerstag, 26. April
Sportwetten Linie: N / A

Wenn Sie ein Online-Wettspiel in einer NHL Playoff-Serie machen, halten die einen schnellen Klick Gesetze der Durchschnittswerte nicht immer hoch, müssen aber berücksichtigt werden. Durch die ersten fünf Spiele dieser Serie stand die konventionelle Weisheit auf dem Kopf. Ottawa, blitzed in Spiel 1 und die erste Hälfte des Spiels 2, irgendwie gelungen, eine Spaltung in Madison Square Garden zu gewinnen. Die Senatoren dürften diese Serie nach Spiel 3 um eine 3: 0-Marge gezogen haben, aber stattdessen waren sie nur 2: 1 in der Serie. In den Spielen 4 und 5 übertrafen sie die Rangers entscheidend, wobei Torhüter Craig Anderson die Show in einer makellosen Performance des Spiels 5 stahl.

Anderson machte 41 Spuren in diesem Wettbewerb, um die Rangers auszuschließen und den achten Samen Senatoren eine 3-2 Führung in der Reihe zu geben. Ottawa kam in dieser vergangenen Montag Nacht mit einer Chance zu schließen, die Rangers zu Hause in Spiel 6, so dass es möglich für jede der beiden Nummer eins Samen in der NHL Nachsaison in Read more der ersten Runde verlieren. Die erstklassigen Vancouver Canucks waren aus den Playoffs am Sonntagabend in der Western Conference, mit freundlicher Genehmigung der Los Angeles Kings eliminiert worden.

Die Senatoren versuchten, die Tat zu tun, und für eine Weile sah es aus, als würden sie den Job machen. Allerdings, die Unfähigkeit, auf dem Power-Play, kombiniert mit einer Strecke von 10 Minuten, in denen Ottawa verlorenen Fokus kombiniert, verurteilte die Senatoren im Spiel 6. New York, mit 1: 0 in der Mitte der zweiten Periode, erzielte drei Tore in Eine relativ kurze Zeit, um auch die Serie und Kraft ein entscheidendes Spiel 7.

In Spiel 6 schien es, dass eine schlechte Officiating Call – für Torhüter Interferenz gegen Ottawa – unangemessenes Gewicht in den Wettbewerb. Die Strafe gab den Rangers eine 5-auf-3-Situation, dass sie in ein Ziel umgewandelt. Solange Ottawa ungewöhnliche Umstände vermeiden kann, können die Senatoren mit den Rangern mithalten. Seit der dritten Periode von Spiel 2 hat Ottawa das Stück bei den meisten Gelegenheiten in dieser Serie getragen.

Wenn Sie auf dieses Spiel setzen, können Sie auf viele Dinge schauen, aber letztendlich kommt es darauf an, welchem ​​Torhüter Sie vertrauen. Es gibt keine Frage, dass Ottawa Backstop Craig Anderson war extrem gut in dieser Serie, stand auf seinem Kopf in Spiel 5 und überdurchschnittlich für die meisten der Serie, Game 1 ist die auffällige Ausnahme. Jedoch in einem Karriere-definierenden Tiegel wie Spiel 7 einer Playoff-Reihe, ist es sehr schwer, gegen Henrik Lundqvist auszuwählen. Der Torwart der Rangers stahl Spiel 3 dieser Reihe in Ottawa, und im Montag Spiel 6 hielt er sein Team im Spiel in den frühen Stadien des zweiten spricht darüber Zeitraums, als die Senatoren – bereits führend durch ein Ziel – mehrere große Chancen hatten Nehmen Sie eine Zwei-Tore-Führung und gewinnen die vollständige Kontrolle über das Verfahren. Lundqvist wird wahrscheinlich nicht schlecht in diesem Spiel zu spielen. Zeitraum.

Henrik Lundqvist wird sich nicht – oder die Rangers – verlieren lassen, und es ist wirklich so einfach. Ottawa hatte seine Chance, in den Dolch auf Heim-Eis stürzen, aber es scheiterte am Montag. Jetzt erhalten die Rangers eine Chance, Spiel 7 zu Hause vor einer elektrischen Masse zu spielen. Sie sind nicht wahrscheinlich, diese goldene Gelegenheit zu vergeuden. New York voraus.

NHL Wettauswahl: New York Rangers

Comments are closed.